youtube   xing     

VENTILBLÖCKE

VENTILBLÖCKE

Prozesskopplungsventile bis 690 bar und 649°C mit Nadelventilen oder Kugelhahn auch als Monoflange. Instrumentierungsventilblöcke in zahlreichen Varianten von Durchflusswegen. Verteilerblöcke für Drücke bis 414bar

Luft und Fluid Verteiler

Luftverteiler für niedrigen Druck und Distribution Manifolds für stärkeres Druckniveau über 150 PSI
Flanschanschlüsse Class 150 oder 300 nach ANSI B 16.5, DN25 PN16 oder PN40 nach GB/T 9115.1, DIN 2634, NPT Innengewinde oder FITOK Doppelklemmringverschraubungen bei hohen Drücken. Integrierte Kugelhähne, Nadelventile oder Kükenhähne.

pdfAir_Headers_and_Distribution_Manifolds.pdf

Prozesskupplungsventile

Absperrventile und Entlüftungsventile - dynamische Anlagenelemente, um Differenzdruckänderungen zu steuern.
Geprüft nach API 598, EN 12266-1, Dichtheitsprüfung mit Stickstoff bei 414 bar (6000 psi) , Konstruktion gemäß feuerfester Ausführung API 607. Flanschanschlüsse nach ASME B16.5 bzw. EN 1092-1(auf Anfrage) Druckraten nach ASME B16.34

pdfmanifolds2block.pdf

Mehrfachventilblöcke und Manometer Absperrventile

Gauge Valves und Intrumentation Manifolds.
Gemeinsam ist dieser unglaublichen Variantenvielzahl von Manifolds die unbestrittene FITOK Qualität, detaillierte Angabe von Einsatzparametern und Materialcode direkt am Produkt mit Laserbeschriftung, jedes Ventil Dichtheitstest sogar bis 1,1 fachen Arbeitsdruck mit Wasser.

pdfmanifolds3manometer.pdf